Version 0.3 von TrackGuru

Diskussion rund um das GPS Track Analyse Programm TrackGuru
WWAK
Beiträge: 26
Registriert: Mo Jan 21, 2019 10:25 am

Re: Version 0.3 von TrackGuru

Beitrag von WWAK » So Apr 07, 2019 10:25 am

Hi,
hier, was ich gefunden habe und was ich mir auf der "Wunschliste" noch vorstellen könnte:

Fensterproblem: Wenn ich das Fenster, so wie TG es beim Start aufmacht, soweit wie möglich nach links verschiebe, wird diese Position nicht gespeichert. Das gleiche gilt, wenn ich das Fenster maximiere. Vergrößere ich das Fenster nach oben, unten, rechts und lasse (auf meinem Schirm) links bis etwa 1 cm zum Rand, wird die Position gespeichert und beim Wiederstart geladen. Bei Bedarf kann ich verschiedene .cfg Files liefern

Koordinatenanzeige: Ja, ich habe gesehen, das die Track Punkt Koordinaten im Tooltip angezeigt werden. Wenn ich sie aber notieren will, muss ich sehr schnell sein, oder auf eine anderes Tool ausweichen.

Sortierung der Tracks: TG zeigt aktuell die einzelnen Tracks nach Änderungsdatum des GPX files. Sortierung nach Track Datum fände ich aber auch nicht schlecht.

Feature Liste: Liest sich sehr gut, viel Erfolg beim Abarbeiten
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 191
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Version 0.3 von TrackGuru

Beitrag von Nop » So Apr 07, 2019 12:39 pm

mtb-Herten hat geschrieben:
Sa Apr 06, 2019 6:23 pm
4. Neues Thema Anzeige Farbe von Tracks: Im Auswahl Modus werden die Tracks in dünnen roten Linien dargestellt.
Den Trackverlauf kann man nicht besonders gut sehen. Wenn ich auf Bearbeiten oder Auswerten klicke, sehe ich die Trackline größer.
Das gefällt mir besser. Frage: Kann man den Trackverlauf in Auswahl auch größer einstellen? Eine Wunschfarbeauswählen wäre auch
nicht schlecht :D, denn je nach Kartenauswahl, ist mal die eine Farbe besser als die andere
Eine Darstellung in einer dickeren Linie wäre kein Problem. Oder ich nehme den schwarzen Rand für mehr Kontrast auch hier mit dazu.

Einstellbare Farben könnte man später auch noch mit dazu nehmen. Allerdings ist es momentan so, daß bei der automatischen Einfärbung der Abschnitte die Farbe rot nicht verwendet wird. Evtl. brauche ich sie später noch zu Visualisierung von Fehlern. Wenn ich das einstellbar mache, geht mir die Farblogik etwas verloren.
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 191
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Version 0.3 von TrackGuru

Beitrag von Nop » So Apr 07, 2019 1:15 pm

WWAK hat geschrieben:
So Apr 07, 2019 10:25 am
Fensterproblem: Wenn ich das Fenster, so wie TG es beim Start aufmacht, soweit wie möglich nach links verschiebe, wird diese Position nicht gespeichert. Das gleiche gilt, wenn ich das Fenster maximiere. Vergrößere ich das Fenster nach oben, unten, rechts und lasse (auf meinem Schirm) links bis etwa 1 cm zum Rand, wird die Position gespeichert und beim Wiederstart geladen. Bei Bedarf kann ich verschiedene .cfg Files liefern
Mit der Beschreibung habe ich die Ursache gefunden. Bei Maximierung wird die Fensterposition negativ (warum auch immer) und negtive Werte wurden als Fehler außerhalb des Bildschirms verworfen. Ist repariert.
WWAK hat geschrieben:
So Apr 07, 2019 10:25 am
Koordinatenanzeige: Ja, ich habe gesehen, das die Track Punkt Koordinaten im Tooltip angezeigt werden. Wenn ich sie aber notieren will, muss ich sehr schnell sein, oder auf eine anderes Tool ausweichen.
Man könnte einen weiteren Knopf einbauen, der die Daten zu den markierten Punkten direkt ins Clipboard kopiert, so daß sie in einem anderen Programm einkopiert werden können.
WWAK hat geschrieben:
So Apr 07, 2019 10:25 am
Sortierung der Tracks: TG zeigt aktuell die einzelnen Tracks nach Änderungsdatum des GPX files. Sortierung nach Track Datum fände ich aber auch nicht schlecht.
Technisch zwar machbar, aber dafür müßte man jeden Track erst mal einlesen um das erste Datum zu ermitteln. Das würde das Anzeigen der Liste bei einer großen Anzahl von Tracks sehr langsam machen.

Was sich aber machen ließe, ist daß beim Abspeichern von Tracks nicht das aktuelle Datum verwendet wird, sondern daß das Dateidatum auf das Trackdatum gesetzt wird.
Eventuell könnte man auch einbauen daß für alle Tracks das Filedatum an den Inhalt angepaßt wird. Das würde dann vermutlich 1-2 Minuten laufen wenn man wie ich über 100 Tracks im Verzeichnis hat.
WWAK
Beiträge: 26
Registriert: Mo Jan 21, 2019 10:25 am

Re: Version 0.3 von TrackGuru

Beitrag von WWAK » So Apr 07, 2019 1:43 pm

Hi,

wollte gerade meinen letzten Beitrag bzgl. Fensterpostion ergänzen. Ist (in meinem Fall) der Wert für SageMainFrame.x= <= 1, klappt es nicht Speichern mit der "großen" Eingestellten Fensterposition. Die kommende Fix wird sicher gerichtet haben.
Noch eine Frage: Macht es für dich Sinn, für die Auswertung gemäß Profilangaben zwischen Zeit (wie jetzt) und Strecke einen Schalter vorzusehen?

Gruß
Wilfried
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 191
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Version 0.3 von TrackGuru

Beitrag von Nop » So Apr 07, 2019 7:43 pm

WWAK hat geschrieben:
So Apr 07, 2019 1:43 pm
Noch eine Frage: Macht es für dich Sinn, für die Auswertung gemäß Profilangaben zwischen Zeit (wie jetzt) und Strecke einen Schalter vorzusehen?
Gute Frage. Ich habe lange gegrübelt ob nach Zeit oder nach Strecke ausgewertet werden sollte. Letztendlich habe ich mich für Zeit entschieden, weil eine der Auswertungen "zeit im Stillstand" ist. Da würde eine Strecke keinen Sinn machen.

Aber zurück gefragt: Wäre eine Auswertung nach Strecke pro Geschwindigkeit für Euch interessant?
Antworten