Version 0.6 von TrackGuru

Diskussion rund um das GPS Track Analyse Programm TrackGuru
Antworten
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 209
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Version 0.6 von TrackGuru

Beitrag von Nop » Sa Apr 27, 2019 5:25 pm

GPX 1.0 sollte eigentlich schon seit einigen Versionen funktionieren. Hast Du einen konkreten Track der sich nicht laden läßt?

Ach ja, es gibt was Neues. Diesmal keine neue Version vom Guru, aber die Homepage hat jetzt ein wenig ein Gesicht bekommen. Die Infos sind allerdings immer noch die gleichen wie auf dem primitiven Vorgänger.
WWAK
Beiträge: 29
Registriert: Mo Jan 21, 2019 10:25 am

Re: Version 0.6 von TrackGuru

Beitrag von WWAK » Mo Apr 29, 2019 6:17 pm

Hallo Nop,

Respekt und Anerkennung, wie du innerhalb eines Monats den TC und die "TC Homepage" (weiter)entwickelt hast. :D :D :D
Der TC ist jetzt sehr gut anwendbar, mir sind nur, vielleicht auch etwas aus dem Bauch herraus, noch einige Anmerkungen und Anregungen eingefallen, die ich mir vorstellen könnte, so sie überhaupt machbar und für dich sinnvoll erscheinen.

Geschwindigkeitslegende:
z.B. fürs Profil Fahrrad gibt es km Angaben, für das langsame Wandern (bei mir) nichts:
Legende Rad.JPG
Legende Wandern.JPG
Dazu: Wäre es machbar, die in der Auswertung ermittelte Durchschnittsgeschwindigkeit in Bewegung mit in der Legende anzugeben?

Glätten der Geschwindigkeitsaufzeichnung macht wohl wenig Sinn, obwohl ich sowohl beim Wandern als auch beim Radeln nicht das Gefühl habe, mich mit so "starken" Geschwindigkeits- Unterschieden zu bewegen. Liegt sicher daran, wie mein Oregon die Track Punkte aufzeichnet.

Zu den "Höhen" Knöpfen/Tasten: Ist es vorstellbar und machbar, hier eine Undo oder Zeigen-Bestätigen Funktion einzuführen = Mal sehen, was TG vorschlägt oder berechnet und ich kann es dann übernehmen oder z.B.an den Glätte-Einstellungen etwas ändern. Würde mir so einen Reload des Tracks ersparen.

Viele Grüße
WWK
sei-h
Beiträge: 49
Registriert: So Apr 14, 2019 7:07 pm

Re: Version 0.6 von TrackGuru

Beitrag von sei-h » Mo Apr 29, 2019 9:18 pm

WWAK hat geschrieben:
Mo Apr 29, 2019 6:17 pm
Glätten der Geschwindigkeitsaufzeichnung macht wohl wenig Sinn, obwohl ich sowohl beim Wandern als auch beim Radeln nicht das Gefühl habe, mich mit so "starken" Geschwindigkeits- Unterschieden zu bewegen. Liegt sicher daran, wie mein Oregon die Track Punkte aufzeichnet.
Das "Zittern" der Geschwindigkeit kommt vom "Wackeln" der Positionen. Das ist zu Fuß besonders spürbar, da in diesem Fall die aufeinander folgenden Positionen relativ nah beieinander liegen und der Quotient Wegdifferenz/Zeit mit größerer Unsicherheit behaftet ist.
Durch größere Zeitabstände erhält man automatisch auch eine Art Mittelung für die Geschwindigkeit. Kommt für mich nicht in Frage, da ich dann auch die Ecken verliere.
Zu den "Höhen" Knöpfen/Tasten: Ist es vorstellbar und machbar, hier eine Undo oder Zeigen-Bestätigen Funktion einzuführen = Mal sehen, was TG vorschlägt oder berechnet und ich kann es dann übernehmen oder z.B.an den Glätte-Einstellungen etwas ändern. Würde mir so einen Reload des Tracks ersparen.
+1
Benutzeravatar
Nop
Site Admin
Beiträge: 209
Registriert: Do Jan 10, 2019 8:46 pm

Re: Version 0.6 von TrackGuru

Beitrag von Nop » Mi Mai 01, 2019 5:57 pm

Ich hatte schon mal probeweise eine Glättung der Geschwindigkeiten ausprobiert. Hat aber nicht überzeugt, insbesondere einzelne peaks werden dann weggeglättet, die aber beim Reiten durchaus real sein können, wenn sich das Pferd kurz ins Zeug legt.

Über die anderen Vorschläge werde ich mal ein wenig nachdenken. Dieser Undo unterscheidet sich stark von dem im Punkteditor, sonst hätte ich ihn dabei schon mitgebaut. Eigentlich ist es ja mehr ein Preview als ein Undo...
Antworten