Reitwegenetz für unsere Region ins Leben rufen....

Unterhaltung und alles was sonst nirgends paßt
Antworten
Gast

Reitwegenetz für unsere Region ins Leben rufen....

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 9:55 pm

[farrider1970 schrieb am 20.04.15 12:53]
Hallo miteinander, bin ganz neu hier und dafür gibt es auch einen Grund.

In unserer Region gibt es leider keine eigenen Reitwege, obwohl es hier doch
sehr viele Pferdeställe und Geländereiter gibt. Aktuell haben wir das Problem,
dass uns auch unsere letzten Möglichkeiten durch Bauern genommen werden, da so
ziemlich jeder Feldweg, Waldweg etc. abgesperrt wird.Verständlich, da durch die
Reiter ja auch in gewisser Weise Schaden entsteht. Nur umso weniger Wege umso
stärker werden die dann beansprucht. Ein Teufelskreis, der sich da inzwischen
zuspitzt. Daher haben wir in unserem Stall darüber diskutiert, ob es nicht eine
Möglichkeit gibt über das Landratsamt in Zusammenarbeit mit allen örtlichen
Bauern, Waldbesitzern etc. ein Reitwegenetz zu planen und umzusetzen, evtl.
sogar eigene Wege dafür anzulegen.

Hat hier jemand irgendeine Idee oder gar Erfahrung, wie man das am Besten in
die Wege leiten könnte? Zuallererst würde ich mich schriftlich an das
Landratsamt wenden, dafür entsprechende Unterschriften sammeln. Vielleicht lebt
ja jemand in einer Region, wo es so etwas schon gibt, so dass man sich
informativ an das dortige LRA wenden könnte um sich schlau zu machen, wie dies
entstanden ist.

Alle Anregungen werden herzlich gerne angenommen. Wir Reiter aus
Wolfratshausen und Umgebung danken Euch schon jetzt.....

Ich grüße Euch herzlich

Heike
Gast

Re: Reitwegenetz für unsere Region ins Leben rufen....

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 9:55 pm

[Nop schrieb am 20.04.15 19:02]
Hallo und herzlich willkommen.

Deine Nachricht verwundert mich ein wenig - Bayern hat das liberalste
Reitrecht in Deutschland und ein Bauer müßte schon einen sehr guten Grund
vorweisen um einen Weg rechtmäßig gesperrt zu bekommen.

Kennst Du die VFD? Das ist ein Verein von Reitern, der sich das Reiten in der
freien Natur und die Offenhaltung von Wegen für das Reiten als Aufgabe gesetzt
hat. Wie ich gesehen habe gibt es bei Euch sogareinen Stammtisch
<http://www.vfdnet.de/index.php/bayern/b ... ratshausen>
. Ich würde Dir empfehlen Dich mit denen mal in Verbindung zu setzen, die
sollten Dir weiterhelfen können bzw. vielleicht findest Du dort direkt
Mit(st)reiter für Dein Anliegen.

bye, Nop
Antworten