Seite 1 von 1

Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[Tramper47 schrieb am 07.10.13 15:40]
Hallo liebe Reit- und Wanderkarten-Hersteller,

Als erstes ganz herzlichen Dank für die guten und freien (gratis) Karten.

Ich möchte zur verbesserung der Karten beitragen, da ich Wanderer bin und auf
meinen Wanderungen die Routen aufzeichne. Auf diese Art und Weise kann ich auf
den Karten nicht vorhandene Wanderwege, Bergwege und landwirtschaftliche
Fahrwege Ihnen zukommen lassen.
Ich bin leider eine PC-Banause und kann die Daten nur als *.gpx sowie die
Karten als *.jpg oder *.pdf liefern.

Kann ich Ihnen so dienen?
Tramper47

Re: Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[osm-maps schrieb am 07.10.13 18:09]
Hallo Tramper47,

ja und nein.

Grundsätzlich sind gpx-Dateien hilfreich um Wegverläufe erkennen zu können
bzw. diese nachzuzeichnen.Aber, bei einer gpx-Datei wird eben nur der Verlauf
ersichtlich, aber nicht die Qualität des Weges bzw. Pfades. D.h. Zustand des
Weges, Oberfläche (Ebenheit), Breite, Belag, Zugangsbeschränkung, ..., um nur
ein paar der Wegeigenschaften zu nennen, sind wichtig um Karten richtig zu
rendern oder Routen richtig zu planen.
Also am Besten doch mal versuchen sich in das "Mappen" einzuarbeiten. Hier im
Forum oder direkt bei OpenStreetMap, dessen Daten die RWK nutzt, gibt es es
viele Mapper, die gerne bei der Einarbeitung unterstützen.

Bei den Karten als jpg- oder pdf-Datei, muss man vorsichtig sein. Für mich
hört sich das jetzt nach eingescannten "Papierkarten" an. Diese unterstehen
gewöhnlich einem Copyright oder anderen Linzenzbeschränkungen und dürfennicht
in RWK bzw. OSM übertragen werden. Es sei denn, dies wurde explizit durch den
Urheber genehmigt.

Gruß
Reiner

Re: Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[Tramper47 schrieb am 07.10.13 19:01]
Hallo Reiner,

die *.jpg und *.pdf produziere ich mit Mapsource aus den Reit- und
Wanderkarten.
Ich benutze sie als A4 grosse Karten beim Wandern (Auflösung 500m, 300m oder
200m je nach dem). Die Routen zeichne ich zuerst in Mapsource in Eure Karte, um
für mein Garmin-GPS die Routen in unbekannten Gegenden zu erhalten. Nach dem
Erwandern wird die abgelaufene Route als gut gespeichert.
Ich notiere den Zustand der Wege (Fussweg-Trail, Feldweg, ungeteertes
Fahrsträsschen oder geteert). Auch markiere ich den Verlauf von nicht in Eurer
Karte enthalten Bächen (Wasserlauf, Rinsal etc).
Die Schwierikeiten eines Weges markiere ich nach SAC-Skala (Schweizer Alpen
Klub). Wanderweg T1 + T2 gelb, T3 rot=Bergweg, T4 - T6 blau =Alpinwege.

Gruss
Alex

Re: Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[osm-maps schrieb am 08.10.13 18:16]
Hallo Axel,

ich verstehe, dann kann man die jpg- und pdf-Dateien als Zusatzinfo zu den
gpx-Tracks nutzen.

Nebenbei, die RWK ist ein Projekt von NOP. Er alleine betreibt diese Seite.
Dabei benutzt er, wie oben schon beschrieben, die Daten von OpenStreetMap kurz
OSM. OSM wiederum ist ein Gemeinschaftsprojekt von weltweiten Freiwilligen, die
ähnlich wie bei Wikipedia, ihr Wissen dazu beitragen.
Deswegen kann ich dir nur raten, dich ebenfalls mal daran zu versuchen. Die
Einarbeitung z.B. mit dem Editor Potlatch (hier bei RWK oder bei OSM) ist nicht
so schwierig und wenn mal den Einstieg geschafft hat, kann es sogar richtig
Spaß machen.

Die von dir gesammelten Informationen können alle in OSM eingebrachte werden.
Ein paar Erklärungen findest Du hier:
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... ay%3Dtrack
<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... ay%3Dtrack>
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... way%3Dpath
<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... way%3Dpath>
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:sac_scale
<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:sac_scale>
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... y%3Dstream
<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:T ... y%3Dstream>

Also einfach mal starten und wenn es Fragen gibt, einfach hier melden.

Gruß
Reiner

Re: Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[Nop schrieb am 08.10.13 22:57]
Tramper47:Ich bin leider eine PC-Banause und kann die Daten nur als *.gpx sowie
die Karten als *.jpg oder *.pdf liefern.
Kann ich Ihnen so dienen?

Leider nein. Ich erstelle die Karte aus den Daten von OSM, wie schon oben
beschrieben. Aber ich trage nur Wege bei OSM ein wo ich selbst war und
Ortskenntnisse habe.

Aber vielleicht willst Du es doch einmal selbst versuchen, die RWK stellt
genau dafür einen vereinfachten Editor und eine ausführliche Anleitung auf
Deutsch bereit:http://www.wanderreitkarte.de/help_mapping_de.php
<http://www.wanderreitkarte.de/help_mapping_de.php>

bye, Nop

Re: Mithilfe bei Kartenupdate

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[Djego1988 schrieb am 20.10.13 22:14]
Lad mir grad das Kartenmaterial fuers Navi ruter und hab auch gleich bei mir in
der Gegend einige Fehler im Wegenetz gefunden. Wuerd die jetzt gern nicht nur
in den Onlinekarten aendern, sondern auch auf´n PC bei den runtergeladen
Kartenmaterial. Geht dass? Und wenn ja, welches Programm brauch ich? Oder
vielleicht gleich eins wo ich die Aenderungen gleich hochladen kann, bei mir
ist dass Internet nicht grad dass schnellste


Zuletzt bearbeitet am 20.10.13 22:22

Re: Mithilfe bei Kartenupdat

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 9:19 pm
von Gast
[Shiega schrieb am 21.10.13 11:06]
Hallo Diego1988
Deine Frage sollte sich eigentlich mit dem post ueber deiner Frage schon
erklaert sein.
Bitte lese mal da nach und nutze den dort erwaehnten link.
Sollte es dann noch fragen geben darfst du sie natuerlich stellen.