Segment codes reside in other files. Garmin Oregon 650 - JaVaWe Device Manager

Wenn mal etwas nicht klappt ...
Antworten
Gast

Segment codes reside in other files. Garmin Oregon 650 - JaVaWe Device Manager

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[MRupp schrieb am 03.05.15 14:11]
Ich habe mehrere Karten der Wanderreitkarte (Italien, Franken, Deutschland) auf
der SD-Karte installiert.
Dazu habe ich die gmapsupp.img-Dateien umbenannt. Die Dateien wurden von mir
gestern (2015-05-02) heruntergeladen und installiert.

Wähle ich die Deutschlandkarte, wird auf dem Gerät überhaupt keine Karte
angezeigt.
Im Basecamp fehlen Teile der Karte.

Die Karten hatten alle die selbe Family ID, die ich aber mit dem GMapTool
ändern konnte.

Mit dem JaVaWe Device Manger werden mir bei den Karten von dieser Seite diese
Fehlermeldung angezeigt:
"Segment error: Segment codes from <gmapsup.img-Dateiname> exist in other maps
too".

Lasse ich mir die Information zu der img-Datei auflisten, wird dort als Fehler
"Error: segment codes from this file reside in other files. This will cause
problems with routing and/or displaying maps." angezeigt.

Laut Beschreibung des Programmes führt dies zu Fehlen auf dem Gerät.

"Segment error: Segment codes exist in other maps too
This problem cannot be solved. Double segment codes will not pose a direct
problem on Windows, but will do on the Mac. Also, putting the affected maps
together on the device will certainly cause problems."

Ich habe auch Karten von anderen Seiten auf dem Gerät, mit denen ich dieses
Problem nicht habe.

Gibt es eine Möglichkeit für die Segemente andere Codes zu vergeben? Wie
bekommt man diese Fehlermeldung weg.
Gast

Re: Segment codes reside in other files. Garmin Oregon 650 - JaVaWe Device Manager

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 05.05.15 07:39]
Mehrere Ausschnitte derselben Karte können nicht parallel genutzt werden (siehe
FAQ 2.10)

Zur Manipulation von Kartenkacheln kann ich nichts sagen. Der empfohlene Weg
ist eine Gesamtkarte zu nutzen bzw. sie auf dem PC zu installieren und den
gewünschten Ausschnitt mit Basecamp zu erzeugen.

bye, Nop
Antworten