Kartenfehler Garminkarte

Wenn mal etwas nicht klappt ...
Gast

Kartenfehler Garminkarte

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[dirtbikermp3 schrieb am 06.10.14 16:05]
Hallo zusammen,

in der neuen Garminkarte Oktober 2014 sind Kartenfehler vorhanden, welchen den
Einsatz sowohl auf dem PC als auch GPS strak einschränken.

Sehr viele Wege werden nur noch in weiß dargestellt und teilweise sind normale
Landstraßen stellenweise unterbrochen und als Tracks (gelbes Teilstück
Bildmitte) dargestellt.

Der Effekt tritt mit BaseCamp, MapSource, Oregon und Edge gleichermaßen auf.

Beispiel aus Deutschlandkarte 414 vom 01,10,2014
<http://i.imgur.com/CLzEJv4.jpg>

Ich denke das ist so nicht beabsichtigt?

GPS-Geräte: Garmin Oregon 550T/650, Edge 1000, FR 610, fenix, Samsung Galaxy,
Audi MMI


Zuletzt bearbeitet am 24.12.14 08:40
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[guegafue schrieb am 06.10.14 18:56]
Hallo, diesen Effekt gab es auch in der Juni Karte bereits. Wo hast du
eigentlich Oktober-Karten her, Stand ist doch noch immer 1.6.14?
Es waren hier immer Wege, die mit einer Wandermarkierung versehen waren und
als Feldweg den Typ "unbekannt" eingetragen haben oder Straßen, die mit
Wandermarkierung versehen sind. Beispiel hier:
<>
Auf der Karte ist der Weg immer "Feldweg unbekannt und Wandermarkierung" oder
"xxx-Straße und Wandermarkierung".
Bei deiner Reklamation habe ich mich wieder an die weißen Wege erinnert, ich
nehme die Karte nicht ständig, nur sporadisch. Deshalb ist es mir auch nicht
als sehr störend aufgefallen.
Gruß Günter


Zuletzt bearbeitet am 06.10.14 18:58
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[dirtbikermp3 schrieb am 06.10.14 19:06]
Download:
ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/wanderkarte/
<ftp://ftp5.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/wanderkarte/>

Stimmt, war bei der Juni Karte auch schon, nur viel weniger und die
Land-Staatsstraßen waren noch OK denke ich.

GPS-Geräte: Garmin Oregon 550T/650, Edge 1000, FR 610, fenix, Samsung Galaxy,
Audi MMI


Zuletzt bearbeitet am 06.10.14 19:08
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 07.10.14 12:28]
Also erst mal ist es eine sehr schlechte Idee, eine Karte herzunehmen, die
nicht auf der Downloadseite verlinkt ist. Wenn ich ein Update nicht freigebe,
dann hat das normalerweise auch einen guten Grund und man tut sich keinen
Gefallen damit es trotzdem zu ziehen. In diesem Fall hat es nichts mit dem
geschilderten Problem zu tun, aber das ist reiner Zufall.

Bei mir sieht die Karte völlig normal aus, ich war selber ein paar Tage damit
unterwegs. Es hat sich auch in den letzten Monaten nichts an der Technik der
Karte verändert. Ich hätte eher die Version von Basecamp oder der Garmin
Firmware im Verdacht. Dort wurde immer wieder mal das Verhalten bei sich
überlagernden Objekten "optimiert". Bisher hat das allerdings nur Punkte
betroffen, keine Wege.

Um das mal vernünftig zu untersuchen bräuchte es eine Ortsangabe, die man dann
vergleichen kann. Kannst Du mal eine Stelle aussuchen, wo es bei dir besonders
schlimm aussieht, und die posten (Ortsname oder URL)?

Ändert sich die Darstellung wenn Du auf eine älteren Karte an die gleiche
Stelle schaust?

Hast Du in letzter Zeit Updates von Basecamp/Gerätesoftware gemacht?

bye, Nop
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[guegafue schrieb am 07.10.14 14:37]
Hallo Nop,

bei der offiziellen Juni-Karte Deutschland sieht es hier (Koordinaten N49
27.108 E10 57.342) so aus
<>
Habe bisher, wie oben geschrieben, das nur bei "Feldweg unbekannt und
Wandermarkierung" oder bei "...-Straße und Wandermarkierung" festgestellt.
Bei BaseCamp verwende ich die Version 4.4.2 - kam erst vor ca. 1-2 Wochen,
beim Garmin Oregon 450 die Version 6.6 - die ist einige Monate alt.
Bei älteren Karten kann ich nichts dazu sagen, da ich diese nicht aufbewahre.
Gruß Günter


Zuletzt bearbeitet am 07.10.14 14:39
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[dirtbikermp3 schrieb am 07.10.14 15:56]
Bei MapSource gab es seit 2010 kein Update mehr. BaseCamp habe ich sicher auch
schon seit 6 Mon. nicht mehr aktualisiert.
Unabhängig sieht die Karte auch auf Oregon 6xx oder Edge 1xxx so aus.

Mein Screenshot ist von hier: N49 58.962 E11 41.508
Es sieht aber überall so aus. N49 33.147 E11 09.179 (um Heroldsberg)

GPS-Geräte: Garmin Oregon 550T/650, Edge 1000, FR 610, fenix, Samsung Galaxy,
Audi MMI
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 22.11.14 13:27]
Ich habe mich jetzt mal ausführlicher mit dem Problem beschäftigt. Als
Testgelände dient Käswasser (östlich von Kalchreuth, nördlich von Heroldsberg)
wo Wanderwege schön über die einschlägigen Straßentypen führen. Getestet habe
ich mit der neu heruntergeladenen Deutschlandkarte, mit Basecamp 4.3.4 und
Update auf 4.4.4, einem alten extrex Vista und einem neuen etrex 20.

<> Basecamp 4.3.4.

Der Kartenausschnitt enthält einen unbekannten Feldweg (1), Nebenstraßen (2)
und eine Hauptstraße (3) mit Wanderweg. Bei den Haupt- und Nebenstraßen ist die
Mittelfarbe hellgrau bzw. gelb zu erkennen. Der Feldweg ist nur noch weiß -
aber der hat auch eine weiße Mitte.

<> Basecamp 4.4.4 Keine Veränderung.

<> Vista HCx

Auf dem alten Vista sieht alles aus wie es soll. Die Straßen und selbst der
unbekannte Feldweg sind mit Umrandung zu sehen.

<> etrex 20

Darstellung wie in Basecamp.

Ein komplettes Verschwinden eines Weges konnte ich nirgendwo beobachten - auf
dem etrex20 Screenshot ist ganz unten zu erkennen, daß die weiße Mitte des
Feldwegs vor der grünen Hintergrund gezeichnet wird.

Wie man an dem alten Vista sieht, ist die Karte im Prinzip in Ordnung - wurde
auch nichts geändert. Es sieht aber so aus, als ob Garmin Verschlimmbesserungen
in seine Zeichenroutinen eingebaut hat, die die Darstellung mehrere Linien
hintereinander unterbindet. Bei den Wandermarkierungen auf neuen Geräten ist
das leider schon eine ganze Weile der Fall.

Bleiben zwei Fragen:
- wie genau ist es zu erklären daß Ihr noch weniger seht als ich bei meinen
Tests?
- gibt es irgendeinen Trick diesen Effekt zu umgehen?

Was einfach zu machen wäre: Dem unbekannten Feldweg eine andere Mittenfarbe
als weiß-rot zu geben, damit er nicht komplett verschwindet. Die Frage ist nur
welche? Gelb-Rot sieht aus wie Autobahn, schwarz-rot wie Fußweg, lila-Rot wie
klettersteig, grauf-rot wie Straße


bye, Nop
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[dirtbikermp3 schrieb am 22.11.14 16:03]
Mein Screenshot oben ist aber auch mit dem alten MapSource gemacht, welches
seit 2010 nicht mehr weiterentwickelt wird.
Daher kann man doch eher von keinen Verschlimmbesserungen reden?

Es gibt in der Darstellung bei mir keinen Unterschied zu BaseCamp oder meinen
aktuellen Geräten.
Verschwinden tut bei mir auch nichts, nur sieht man die weißen Wege unterwegs
quasi nicht mehr.
Die Fehler in den vom Typ unterbrochenen Landstraßen stört nicht so sehr.
(oben Bildmitte)

GPS-Geräte: Garmin Oregon 550T/650, Edge 1000, FR 610, fenix, Samsung Galaxy,
Audi MMI
Gast

Re: Kartenfehler Garminkarte 414 (01.10.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 22.11.14 18:15]
Möglicherweise gibt es eine Lösung. Mehr dazu hier
<http://www.wanderreitkarte.de/forum/thr ... &thema=140>

bye, Nop
Gast

Kartenfehler Garminkarte 514 (23.12.2014)

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[dirtbikermp3 schrieb am 24.12.14 08:21]
Ich denke bei der neuen (noch nicht freigegebenen) Karte passt was nicht?

<http://i.imgur.com/8l7N1aQ.jpg>

Glaube den Fehler gefunden zu haben. Das TYP-File heißt bei mir X8822000.typ.
Registriert wurde aber 8822000.typ.
So wurde die Karte wohl ohne TYP-File ausgeführt. Nach Korrektur mit
MapSetToolKit sieht es ganz gut aus.

GPS-Geräte: Garmin Oregon 550T/650, Edge 1000, FR 610, fenix, Samsung Galaxy,
Audi MMI


Zuletzt bearbeitet am 24.12.14 08:51
Antworten