Probleme beim entpacken

Wenn mal etwas nicht klappt ...
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Wolfgang-M. schrieb am 30.03.14 19:52]
Hallo Günter,

Das ist genau mein Problem:

1. Rechtsklick im Explorer "Alle extrahieren" ergibt die lustige Fehlermeldung
734 PetaByte sind schon eine Menge
2. Rechtsklick im Explorer "Öffnen" zeigt die Dateien mit extremer Größe

Diesen Fehler hatte ich auch schon mit der letzten Version im Dezember,
Bin dann auf 7zip umgestiegen und es hat geklappt

3. Rechtsklick im Explorer "7-Zip entpacken nach ..." auf einen leeren Ordner
funktioniert
Vielleicht ist mein Archiv beim Download kaputt gegangen
ich versuche es noch mal.

Besten Dank für den Tipp.
Wolfgang

P.S. bist du Wanderer, Geocacher oder Reitwanderer ?
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Wolfgang-M. schrieb am 30.03.14 21:27]
Hi,

neuer Download, nicht mit Firefox sondern mit IE
und entpacken mit 7zip und jetzt läuft der Install
und ich sehe die Karte in Basecamp


kaum macht man es richtig ;)

Grüsse
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[XXLRadler schrieb am 30.03.14 21:58]
Hallo zusammen, ich habe unterschiedliche Zipper verwndet und Probleme gehabt.
Was mich verwundert ist, dass mit dem selben Zipper unterschiedliche Größe
downloaded wurden. Deutschlandkarte 1 x ca. 3,9 Gig, oder 1 x 4,2 Gig. Ganz
Problematisch war der download auf einen 8 Gig Chip. Mitten beim download kam
die Meldung; nicht genügend Speicherplatz. Grüßle
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[guegafue schrieb am 31.03.14 09:42]
Hallo Wolfgang,
schön, dass es endlich geklappt hat.

Ich bin Wanderer, Mapper und weil ich gerne fotografiere, mache ich bei
http://geo.hlipp.de/ <http://geo.hlipp.de/> mit.

Gruß Günter


Zuletzt bearbeitet am 31.03.14 10:57
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 31.03.14 13:56]
XXLRadler:Ganz Problematisch war der download auf einen 8 Gig Chip. Mitten beim
download kam die Meldung; nicht genügend Speicherplatz.

Man sollte nie direkt auf eine SD-Karte runterladen oder auspacken.

1. SD-Karte müssen mit FAT32 formatiert sein, damit die Geräte sie lesen
können. Dieses Dateisystem verträgt keine Dateien > 4GB. Natürlich kriegt man
die Fehlermeldung erst im letzten Moment, nachdem man maximal gewartet hat.

2. Eine SD-Karte oder ein USB-Stick machen gern mal eine Pause beim Schreiben
von großen Datenmengen. Diese Pause brauchen sie, um die Daten intern neu zu
verteilen. Wenn das zu lange dauert kann es sein, daß eine andere Software
wegen Timeout abbricht.

bye, Nop
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nicole schrieb am 10.08.15 20:46]
Hallo,
Die reit und wanderkarte ist gut. Ich bin auch schon in der Lage eine Route zu
speichern. Ich kann sie nicht öffnen. Leider bin ich schon im Urlaub und ohne
PC nur mit tablet und einem s4 mini. Wer kann mir sagen was ich machen muss.
Wir haben uns schon zwei mal verritten. Gut dassdie Pferde immer heim finden.
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[mtbbiker99 schrieb am 10.08.15 21:18]
@ Nicole

Bestimmt hast Du die gpx-Datei als route abgespeichert. (ich weiß garnicht,
warum das überhaupt in der WRK möglich ist --- anderes Thema)
Das ist falsch. Es ist besser eine erstellte gpx-Datei als track abzuspeichern.

Ok, das bringt Dich jetzt auch nicht weiter. Da Du aber ein Android Handy
hast, kannst Du Prima improvisieren:
Benutze die App "locus" (http://www.locusmap.eu/de/
<http://www.locusmap.eu/de/>). Die kommt mit gpx-Dateien die als route oder
track gespeichert wurden klar.
Die locus-app unterstützt auch die Wanderreitkarte, koste aber 8 Euro. Es gibt
auch eine free-Version, vielleicht reicht auch diese.

Viel spaß noch im Urlaub und beim Reiten.

Gruß mtbbiker99
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nicole schrieb am 11.08.15 08:23]
Hallo mtbbiker99,

Super, super!
Und was mache ich wenn eine Route in locus map eingezeichnet ist und ich eine
andere öffne? Dann überschneiden sie sich im Moment.
Wenn mein GPS am Handy an ist zeigt es auf der Karte auch wo ich mich aktuell
befinde?

Gruß nicole
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[mtbbiker99 schrieb am 11.08.15 09:00]
In locus kannst du so viele routen/tracks ein und ausblenden wie Du willst.
Trackaufzeichnungen sind natürlich auch möglich, geanu wie der zugriff auf
gpx-Dateien. Du musst diese natürlich vorher (per bluetooth, USB, eMail usw)
aufs Handy übertragen.

Siehe Bild:

Punkt 1: Hier ist ganze Trackverwaltung
Punkt 2: Kartenauswahl (u.a. Wanderreitkarte)
Punkt 3: Trackaufzeichnungen starten
Punkt 4: Track erstellen (Track zeichnen)



Gruß mtbbiker99


Zuletzt bearbeitet am 11.08.15 09:00
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[guegafue schrieb am 11.08.15 10:27]
Hallo Nicole,
am unteren Rand von Locus Maps (Free) findest du evtl. auch erst nach doppelt
auf die App tippen ein Fadenkreuz.
Wenn du darauf tippst, wird die Karte auf die aktuelle Position gezogen und
dort die kleine blaue Pfeilspitze angezeigt.
<>
Gruß Günter
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 11.08.15 10:58]
mtbbiker99:Bestimmt hast Du die gpx-Datei als route abgespeichert. (ich weiß
garnicht, warum das überhaupt in der WRK möglich ist --- anderes Thema)
Das ist falsch. Es ist besser eine erstellte gpx-Datei als track abzuspeichern.

Anderes Thema, muß aber doch beantwortet werden: Eine geplante Route wird als
route abgespeichert, weil es das vorgesehene Format für geplante Routen ist.
SieheDefinition des GPX-Formats
<https://de.wikipedia.org/wiki/GPS_Exchange_Format>. Eine Route als track zu
speichern ist ein Mißbrauch und bringt vor allem Anfänger schnell
durcheinander. Aber weil der Mißbrauch in Mode gekommen ist, bietet die RWK
beides an. :-)

Auf jeden Fall ist es richtig, so vorgesehen und sinnvoll geplante Routen auch
als route abzuspeichern.

bye, Nop
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[mtbbiker99 schrieb am 11.08.15 12:18]
Hallo Nop,

ja von der Theorie her sollte das Format immer als Route gespeichert werden.
Aber leider haben die gps-Geräte / Android usw. damit oft Probleme. Das sind
meine Erfahrungen, das kann sich ja in Zukunft ändern, aber zur Zeit ist man
immer auf der richtigen Seite, wenn die gpx-Datei als Track abgespeichert
wurde. Dann nehme ich die nicht ganz korrekte Platzierung der "Line" über den
Weg lieber in kauf.

Es kommt ja auch drauf an was man will. Wenn ich eine Tour plane, will ich sie
auch 1 zu 1 abfahren/laufen. Bei "routen"-gpx Datei besteht die Gefahr einer
Neuberechnung, also wie beim Auto. Das will ich nicht.
Das Teasi one² macht das zB. Auch beim öffnen dieser Datei mit einem externen
Programm kann es zu Problemen kommen.

Meine letzte Tour habe ich aus versehen als "route" abgespeichert (auf der
Wanderreitkarte.de) und mich gewundert, warum mein Garmin GPSmap64s diese Datei
gar nicht angezeigt hat. Erst als "track" konnte ich auf sie zugreifen.

Gruß mtbbiker99.
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nicole schrieb am 11.08.15 14:08]
Danke. Wird heute abend ausprobiert. :)
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 11.08.15 14:25]
mtbbiker99:ja von der Theorie her sollte das Format immer als Route gespeichert
werden. Aber leider haben die gps-Geräte / Android usw. damit oft Probleme

Dann würde ich mal sagen: Lausige Geräte / Apps.

Allerdings habe ich mit Routen noch bei keiner GPS oder Kartensoftware und bei
keinem GPS ein Problem gehabt. Insbesondere alle Garmin-Geräte können wunderbar
mit Routen umgehen.(Hauptmenü / Routen)

Wenn man aber echte Tracks mit 100enden von Punkten und Routen als
Pseudotracks durcheinanderwirft bekommt man schnell Probleme.

bye, Nop
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 11.08.15 14:26]
Nicole:Ok, und was soll das rote kreuz.

Wenn Du Dich etwas genauer ausdrücken würdest, könnte Dir vielleicht auch
irgendjemand helfen.

bye, Nop
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nicole schrieb am 11.08.15 15:01]
Wenn ich die app öffne ist auf der Karte ein rotes Kreuz oder pluszeichen. Mein
Standort ist ein grüner kleiner Kreis mit einem großen grünen gestrichelten
Kreis drumherum herum und dieses rote plus.

Gruß nicole
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[guegafue schrieb am 11.08.15 15:24]
Hallo Nicole,
der Track muss importiert werden - über Daten importieren - und wird erst dann
auf der Karte angezeigt.
Dann auf die Tracklinie tippen und auf das ">" Zeichen neben dem Tracknamen
tippen. Dann wird Navigation eingeblendet.
Das rote Kreuz in der Bildschirmmitte und die gestrichelten Kreise könnten
Entfernungsringe sein, dann steht auch die Entfernung jeweils unten in der
Mitte des Rings.
Sie können im Menü ausgeschaltet werden.
Gruß Günter


Zuletzt bearbeitet am 11.08.15 15:26
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[mtbbiker99 schrieb am 11.08.15 17:27]
Nop:
Allerdings habe ich mit Routen noch bei keiner GPS oder Kartensoftware und bei
keinem GPS ein Problem gehabt. Insbesondere alle Garmin-Geräte können wunderbar
mit Routen umgehen.(Hauptmenü / Routen)


Das musste ich sofort testen. In der Tat. Die "Route"-GPX-Datei funktioniert
unter diesem Menue-Punkt. Da habe ich was dazugelernt. Nur die Optik mit den
etlichen Stecknadeln stört mich und das das GPS mich jetzt navigieren will, für
mich ein nogo.
Gehe gleich raus und teste mal was passiert wenn ich falsch laufe.


Gruß mtbbiker99


Zuletzt bearbeitet am 11.08.15 17:28
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nop schrieb am 11.08.15 20:35]
mtbbiker99:Nur die Optik mit den etlichen Stecknadeln stört mich und das das
GPS mich jetzt navigieren will, für mich ein nogo.

Den Zoomlevel für die Stecknadeln kannst Du einstellen, ebenso kannst Du das
Routing mit der Einstellung "Luftlinie" unterbinden.

bye, Nop
Gast

Re: Probleme beim entpacken

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:08 pm

[Nicole schrieb am 11.08.15 21:07]
Hallo,

Ich konnte die Route unter track abspeichern und auf locus app öffnen und
importieren. Dann habe ich in Route angeklickt zum starten.
Wie kann ich die luftlinie ausplenden? Navigieren fände ich auf dem Pferd
toll. Wird die Route gespeichert die ich geritten bin?
Den dreh habe ich noch nicht raus :(.

Nicole
Antworten