wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Diskussionen zu dem Werkzeug hinter der Karte und für eigene Garminkarten
Antworten
Gast

wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[Astrophytum schrieb am 21.06.18 17:39]
Hallo Forum,

ich bin derzeit dabei, einem Problem auf den Grund zu gehen und
herauszufinden, was ich falsch mache, oder nicht.

(es geht darum, das Elemente auf der mit MC erstellten Karte fehlen, so fehlen
z. B. einzelne Wegweiser, Aussichtspunkte, etc. nie eine ganze Gruppe)


Ich teste die erstellte Karte ausnahmslos auf dem eTrex 30x.


Um nun systematisch vorzugehen, fange ich mal beim MC selbst an.

Ich habe alle Komponenten hier heruntergeladen:

http://composer.waldpfa.de/index.php?n=MC.Download
<http://composer.waldpfa.de/index.php?n=MC.Download>


Meine erste Frage, wie kann ich sicher stellen, das ich immer mit aktuellen
Komponenten arbeite?

Denn zu einer Problemlösung ist das der erste Schritt.


Dank & Gruß,
Astrophytum
Gast

Re: wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[Nop schrieb am 21.06.18 20:52]
Versionsnummer prüfen.
Gast

Re: wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[Astrophytum schrieb am 22.06.18 04:30]
Nop:Versionsnummer prüfen.

Danke, eine recht sinnfreie Antwort, welche jedoch dann Sinn machen würde,
wenn man die Information gegeben hätte, wie & wo man erfährt, was die aktuelle
Versionsnummer ist.

Oder man die Information gegeben hätte, ob, und wenn ja, wo man das jeweils
aktuelle Kit herunterladen kann.
Gast

Re: wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[Nop schrieb am 22.06.18 07:57]
Astrophytum:Danke, eine recht sinnfreie Antwort, welche jedoch dann Sinn machen
würde, wenn man die Information gegeben hätte, wie & wo man erfährt, was die
aktuelle Versionsnummer ist.

Vielleicht war auch eher die Frage sinnfrei
- Die Version befindet sich an derselben Stelle wie in jedem Windows-Programm
in den letzen 20 Jahren üblich.
- Die Version ist außerdem im Dateinamen des Download-ZIPs enthalten
- Die aktuelle Version ist auf der Downloadseite angegeben - direkt neben dem
Download-Link, den Du ja scheinbar gefunden hast.


Zuletzt bearbeitet am 22.06.18 07:58
Gast

Re: wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[mtbbiker99 schrieb am 22.06.18 08:23]
Eine Methode um Versions-Nr. zu checken:

<https://i.imgur.com/2jsB4VY.jpg>


<https://i.imgur.com/wNLo9yC.jpg>

<https://i.imgur.com/G1iJ8lk.jpg>

Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Ubuntu 18.04)


Zuletzt bearbeitet am 22.06.18 08:23
Gast

Re: wie kann ich sicherstellen, mit aktuellen Komponenten des MC zu arbeiten

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:04 pm

[Astrophytum schrieb am 25.06.18 08:00]
Hallo,

ich danke euch für eure Hilfe und die Hinweise.

@mtbbiker99 = die Versionen der im Screenshot vorhanden JAR sind, soweit
vorhanden, identisch.

Mein Anliegen, die Problematik systematisch anzugehen, soll, wenn es denn zu
einer Lösung kommt, Anderen eventuell behilflich sein, die vielleicht ein
ähnliches Problem haben.


Ich habe an anderer Stelle, eher durch Zufall, jemand getroffen, der auch den
MC nutzt.

Die bei mir aufgetretene Problematik machte meinen Gesprächspartner auch
stutzig.

Wir haben uns dann per Teamviewer (Fernwartungssoftware, um gemeinsam an einem
Computer arbeiten zu können) der Problematik angenommen.

Der Einfachheit wegen wurden beide Installationen im selben Pfad erstellt;
auch der identische Kartenausschnitt genutzt.


Nach 2h des "Herumexperiementieres", ohne erkennbare Ursache, habe ich einfach
die Version meines Gegenüber übernommen und seitdem habe ich keine Probleme
mehr!
Was jetzt anders ist, kann ich nicht sagen. Dazu hätte ich die einzelnen
Element der Ordner untersuchen sollen/müssen...was ich jedoch aus Zeitgründen
nicht getan habe.


Die Karten werden nun, ohne einzelne, fehlende Symbole/Objekte erstellt. Und
auch auf allen 4 hier zur Verfügung stehenden Computern.

Die Einbindung in BaseCamp 4.7 funktioniert.
Die erstellte Karte wird mit allen Symbolen vollständig dargestellt, identisch
zum Garmin eTrex 30x. Ausgenommen die Darstellung der Wanderwegmarkierungen und
deren Symbole, was jedoch absolut kein Problem darstellt.

Derzeit bin ich am Ändern einiger Icons, dem Hinzufügen einiger
Symbole/Objekten die ICH für eine Wanderkarte für wichtig halte, ebenso dem
Weglassen anderer Symbol/Objekte. Aber genau dazu ist der MC ja da.


Nochmals besten Dank an Nop, der sich hier die Arbeit, den MC bereitzustellen!



Grüße,
Astrophytum
Antworten