Seite 1 von 1

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[galaxycluster schrieb am 31.05.18 18:43]
Das hatte ich doch bereits geschrieben: Wenn MapComposer eine Datenquelle,
sprich Planetfile von Deutschland herunterlädt und davon ausschneidet, dann
geht es. Es geht eben nur nicht, wenn er die Daten direkt vom Api-Server als
Ausschnitt laden soll.

Viele Grüße
Galaxycluster

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[mtbbiker99 schrieb am 31.05.18 19:24]
Blockiert euer Router den link?

http://api.openstreetmap.org/api/0.6/ma ... 7,9.6,49.8
<http://api.openstreetmap.org/api/0.6/ma ... 7,9.6,49.8>

Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu 18.04)


Nachtrag: Stimmt, über API geht es nicht. Braucht man das überhaupt, habe es
noch nie angewählt...

Ich habe diesen link in meinem Router freigegeben, leider ohne Erfolg. Ist der
Link überhaput ok, Nop?


Zuletzt bearbeitet am 31.05.18 19:41

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[galaxycluster schrieb am 31.05.18 20:05]
mtbbiker99:
Nachtrag: Stimmt, über API geht es nicht. Braucht man das überhaupt, habe es
noch nie angewählt...

Ich habe diesen link in meinem Router freigegeben, leider ohne Erfolg. Ist der
Link überhaput ok, Nop?

Es scheint wohl am Link bzw. der OSM-API zu liegen. Weder Overpass-Turbo
findet den Server noch kann man in OSM direkt Ausschnitte exportieren. Da muss
ich bei OSM einmal im Forum suchen, ob es schon einen Bugreport gibt.

Das mit dem Ausschneiden fand ich eigentlich immer ganz praktisch, weil man
dann nicht die großen Dateien der Bundesländer, o. ä. nicht downloaden brauchte
und eigene Auschnitte wählen konnte, die vielleicht über mehrere Bundeländer
gingen.

Na gut. Vielen Dank für die Hilfe.

Viele Grüße
Galaxycluster

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[guegafue schrieb am 01.06.18 09:22]
Hallo mtbbiker99,
der Link bringt: Die Dateien unter
https://api.openstreetmap.org/api/0.6/m ... 7,9.6,49.8
<https://api.openstreetmap.org/api/0.6/m ... 7,9.6,49.8> konnten
nicht gefunden werden.
Gruß Günter

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[mtbbiker99 schrieb am 01.06.18 09:39]
ja, das kommt bei mir auch. Dieser Link wurde von meimen Router blockiert,
warum auch immer.
Als ich diesen link freigeschaltet habe, habe ich diese Meldung erhalten.
Merkwürdig.



Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu 18.04)


ps. Dieser Link ist aus der Log Datei vom map composer

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[Nop schrieb am 01.06.18 21:52]
Zuerst hatte ich die Umstellung von OSM auf https im Verdacht oder eine
Änderung der API URL (nachdem ich gesehen habe daß iD eine andere für die
Datenzugriffe benutzt).

Es ist aber so, daß folgender Link einwandfrei funktioniert:
https://api.openstreetmap.org/api/0.6/m ... 9.55,49.75
<https://api.openstreetmap.org/api/0.6/m ... 9.55,49.75>

Will heißen: Die maximale Größe für Anfragen an die API wurde scheinbar ohne
irgendwelche Hinweise verringert. Wenn die Größe in der Anfrage oben in x oder
in y Richtung auf die alten Werte gezogen wird, schlägt die Anfrage wieder fehl.

Werde Composer wohl so anpassen müssen, daß es kleinere Gebiete auf einmal
abfragt.

bye, Nop


Zuletzt bearbeitet am 01.06.18 21:53

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[Nop schrieb am 14.06.18 12:33]
Habe mir das ganze nochmal angesehen. Damit es in meinem Test läuft muß
lediglich die Download-URL unter Einstellungen/Daten/XAPI URL von http auf
https geändert werden. Ich werde meine Standardkonfiguration entsprechend
anpassen.

Zuviel rumspielen darf man beim Testen nicht, bei zuvielen Anfragen wird man
von der Download-API blockiert.

Die Empfehlung lautet allerdings, stattdessen Planetfiles zu verwenden. Dabei
unterstützt einen ja der Datenquellenassistent von Composer recht gut. Das
Downloadbeispiel habe ich eigentlich nur um zu zeigen daß Composer das auch
kann.

bye, Nop

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[Astrophytum schrieb am 15.06.18 16:24]
Nop:Habe mir das ganze nochmal angesehen. Damit es in meinem Test läuft muß
lediglich die Download-URL unter Einstellungen/Daten/XAPI URL von http auf
https geändert werden. Ich werde meine Standardkonfiguration entsprechend
anpassen.

Zuviel rumspielen darf man beim Testen nicht, bei zuvielen Anfragen wird man
von der Download-API blockiert.

Die Empfehlung lautet allerdings, stattdessen Planetfiles zu verwenden. Dabei
unterstützt einen ja der Datenquellenassistent von Composer recht gut. Das
Downloadbeispiel habe ich eigentlich nur um zu zeigen daß Composer das auch
kann.

bye, Nop

Hi NOP,
ah, Danke, das werde ich testen.

Gut auch der Hinweis mit dem "Rumspielen"

Dank & Gruß,
Astrophytum

Re: Fehlermeldungen seitens Java "Leerstellen benötigt"

Verfasst: Fr Jan 11, 2019 10:04 pm
von Gast
[Astrophytum schrieb am 15.06.18 16:49]
Hallo,

eben konnte ich dank NOPs Hinweisen die Beispielkarten erfolgreich erstellen,
hat rund 5min gedauert. Karte funktioniert in BaseCamp, ich gehe davon aus, das
das im garmin auch tun wird.

Jetzt kann ich meine Kartenausschnitte planen.





Grüße,
Astrophytum