Ablösung für Potlatch2

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Gast

Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 28.02.18 21:33]
Potlatch2 als Spezial-Editor für die RWK wird in Kürze abgelöst werden. Die
Gründe sind
- seit der Umstellung von openstreetmap.org auf https funktioniert Potlatch2
nicht mehr in Firefox oder Chrome. Nur noch der Internet Explorer geht.
(Ursache sind Browser-"Features", die P2 Probleme verursachen).
- Potlatch2 basiert auf Flash, das allgemein als tot gilt und von Browsern
meist nur unter großem Protest ausgeführt wird.

Deshalb arbeite ich an einer für das Reiten und Wandern maßgeschneiderten
Version von iD mit angepaßtem Kartenbild und Voreinstellungen. Das wird noch
eine Weile dauern, weil iD im Gegensatz zu Potlatch2 kein Customizing
unterstützt und für die meisten Anpassungen Eingriffe in die Programmierung
erforderlich sind. Aber ich wollte das Projekt schon mal vorstellen, ob es noch
Wünsche und Vorschläge für den Karteneditor gibt, die man dabei vielleicht
gleich berücksichtigen könnte.

Aktuell sind folgende Anpassungen in Arbeit
- Kartenbild und Icons wie in der RWK
- neue Presets für das Taggen von Wanderreitstationen, pferdefreundlichen
Gaststätten, Tränken etc.
- leichte Erreichbarkeit von Wegen, Feldwegen, Treppen, Landmarken,
Hindernissen und historischen Gebäuden
- ursprünglich versteckte Grenzen und Schutzgebiete sind sichtbar
- andere Themen treten in den Hintergrund (werden aber nicht entfernt) wie
Autobahnen, Eisenbahnen, Stromnetze, Sportanlagen
- Hintergrund-Luftbilder werden grundsätzlich gedimmt für bessere Lesbarkeit
der Kartenelemente
- Kompakteres Erscheinungsbild mit mehr Kontrast
- Entfernung des Bestätigungsdialogs für Uploads mit irreführenden Infos über
Updatezeit und Links zu osm.org
- Vereinfachung des Editors
* Entfernen von destruktiven und überflüssigen Operationen aus dem Editor
(Spiegeln, Rund machen, begradigen)
* Entfernen von Zusatzfunktionen wie Mapillary, Openstreetcam und Wikidata
* Entfernen von Abbiegebeschränkungen
* weniger verschiedene Hintergrundbilder, Ebenenfilter entfernt

Ein Feature wird der Editor verlieren: Das Markieren von Reit- und
Wanderrouten. Das kann iD einfach nicht.


Zuletzt bearbeitet am 03.03.18 15:21
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[mtbbiker99 schrieb am 01.03.18 09:42]
Hallo Nop,

ersteinmal finde ich es super, dass Du Dir so viel Arbeit machst, um an einen
neuen Editor zu programmieren. Leider habe ich garkeine Ahnung von solchen
Programmierungen, kann mir aber gut vorstellen, dass das sehr aufwendig ist.

Deine Erneuerungen finde ich sehr gut. Schade, dass das nicht mehr möglich ist:

Nop:Ein Feature wird der Editor verlieren: Das Markieren von Reit- und
Wanderrouten. Das kann iD einfach nicht.

Hier sind ein paar Anregungen von mir;

1.) Im alten Editor war es nicht möglich ein Symbol für Schächte
(Gruben/Zechen usw.) direkt auszuwählen. Nur über den Texteintrag
man_made=mineshaft. Es wäre schön wenn das eingepflegt werden kann. Auf der
Karte selbst ist das Symbol zu sehen. Bitte nicht entfernen

2.) Das Golf-Symbol gab es im alten Editor 2x. Nur wenn man in die Texteingabe
geht erkennt man den Unterschied (sport=golf_course bzw. sport=golf). Sollte
auch optimiert werden.

3.) Wünschenswert wäre noch tourism=attraction & tourism=zoo mit aufzunehmen.
Dieses wird bei der WRK komplett ignoriert. Stattdessen Briefkasten und Post
herauszunehmen. Brauche ich beim Wandern nicht, im Zeitalter von WhatsApp und
co.
(Ist kein direkter Editor-Punkt)

4.) Beim Editieren von Wegen gibt es im alten Editor "Feldweg". Besser wäre
die Bezeichnung "Feldweg/Forstweg"




Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu17.10)


Nachtrag zu diesem Punkt:

* Entfernen von destruktiven und überflüssigen Operationen aus dem Editor
(Spiegeln, Rund machen, begradigen)
<https://i.imgur.com/PKIrjwR.jpg>
Meinst Du damit, dass das kleine Kästchen (rechts unten in der Ecke)
verschwinden soll. Wie bekommen ich denn jetzt Gebäude winklig


Zuletzt bearbeitet am 01.03.18 09:53
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[guegafue schrieb am 01.03.18 11:08]
Da schließe ich mich meinem Vorredner an: das Kästchen zum Gebäude winklig
machen ist mir auch sehr wichtig
Gruß Günter
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 01.03.18 17:57]
mtbbiker99:Deine Erneuerungen finde ich sehr gut. Schade, dass das nicht mehr
möglich ist:
Nop:Ein Feature wird der Editor verlieren: Das Markieren von Reit- und
Wanderrouten. Das kann iD einfach nicht.

Naja, irgendwann bringen sie es dem iD auch bei und dann mache ich ein
Upgrade. Ich werde das Feature auch vermissen.

mtbbiker99:1.) Im alten Editor war es nicht möglich ein Symbol für Schächte
(Gruben/Zechen usw.) direkt auszuwählen. Nur über den Texteintrag
man_made=mineshaft. Es wäre schön wenn das eingepflegt werden kann. Auf der
Karte selbst ist das Symbol zu sehen. Bitte nicht entfernen
2.) Das Golf-Symbol gab es im alten Editor 2x. Nur wenn man in die Texteingabe
geht erkennt man den Unterschied (sport=golf_course bzw. sport=golf). Sollte
auch optimiert werden.
3.) Wünschenswert wäre noch tourism=attraction & tourism=zoo mit aufzunehmen.
Dieses wird bei der WRK komplett ignoriert. Stattdessen Briefkasten und Post
herauszunehmen. Brauche ich beim Wandern nicht, im Zeitalter von WhatsApp und
co.
(Ist kein direkter Editor-Punkt)
1 +2 sollten durch iD Standard Presets abgedeckt sein. Die werde ich nicht
entfernen, die Nicht-Wander-Reit-Themen werden nur mit Prio angeboten.

Auf tourism=attraction verzichte ich absichtlich, weil das normalerweise nur
als Ergänzung zu einem anderen Objekt vorkommt und dann will ich ein Icon für
das Hauptobjekt auf der Karte sehen. Über Zoo läßt sich reden. Briefkästen sind
nicht auf der Karte um unterwegs Postkarten reinzuschmeißen, sondern als gut
sichtbarer Orientierungspunkt. :-)
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 01.03.18 17:59]
guegafue:Da schließe ich mich meinem Vorredner an: das Kästchen zum Gebäude
winklig machen ist mir auch sehr wichtig

Ja, diese Kästchen habe ich rausgeschmissen. Nachdem ich keine Gebäude mappe,
sondern Wege, Ziele und Orientierungspunkte, habe ich es als völlig nutzlos
empfunden.

Ich kann´s aber wieder aktiveren - gut daß ich nachgefragt habe. :-)

bye, Nop
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 03.03.18 16:52]
Die angepaßte Version von iD ist jetzt online. Sie ist grundsätzlich
funktionstüchtig, auch wenn noch der letzte Schliff fehlt. Den kann er aber nur
durch Benutzung und Ausprobieren bekommen.
Bitte helft mit indem Ihr ihn testet und Probleme und auch Wünsche hier
einbringt.
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[mtbbiker99 schrieb am 03.03.18 21:48]
Kurztest -- Erster Eindruck


- Super alles auf Deutsch (ich denke mal, dass die letzten englischen Begriife
noch übersetzt werden)
- Es fehlen noch einige Eintragsoptionen, kommen diese noch? (z.B. Golf,
man_made=mineshaft...)
- Leider erkenne ich die Wanderroute nicht, erst wenn man den Weg anklickt und
zu Relationen runterrollt und es öffnet --> sehr aufwendig
- Das Look and feel mit iD ist schon sehr anders, ob ich mich damit anfreunden
kann, wird die Zeit dann zeigen
- Beim Öffen von iD stimmt die Position nicht, wird das noch angepasst?


Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu17.10)
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 03.03.18 22:45]
Hallo,

danke für´s testen. Damit ich was dafür/dagegen tun kann brauche ich mehr
infos (wo sind noch englische Begriffe? Was ist das mit der Position? Bei mir
klappt das. Was meinst Du mit fehlende Einträge?)

bye, Nop


Zuletzt bearbeitet am 03.03.18 22:45
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[mtbbiker99 schrieb am 03.03.18 23:35]
<https://i.imgur.com/Ea0H73V.png>
Diese englischen Begriffe habe ich auf die schnelle gefunden.


<https://i.imgur.com/Sbn1gut.png>
Position: Wenn ich auf der online-Karte zu einer bestimmten Position scrollen
und genau diese Position bearbeiten will, klicke ich dann immer auf Karte
bearbeiten und dann öffnet sich der iD-Editor mit der Welt-Satelliten-Ansicht,
das war vorher nicht so.



<https://i.imgur.com/Fmu3Cwl.png> <https://i.imgur.com/F1jMTep.png>
Hier kann ich nicht man_made=mineshaft (Zeche/Grube/Schächte/Bergbau)
auswählen. Golf habe ich auch nicht gefunden.

Gruß mtbbiker99
(Garmin GPSmap64s, etrex 20x, Colorado300, Ubuntu17.10)


Zuletzt bearbeitet am 03.03.18 23:42
Gast

Re: Ablösung für Potlatch2

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:28 pm

[Nop schrieb am 04.03.18 09:37]
Danke, jetzt kann ich was dazu sagen.

mtbbiker99:1. Diese englischen Begriffe habe ich auf die schnelle gefunden.

2. Position: Wenn ich auf der online-Karte zu einer bestimmten Position
scrollen und genau diese Position bearbeiten will, klicke ich dann immer auf
Karte bearbeiten und dann öffnet sich der iD-Editor mit der
Welt-Satelliten-Ansicht, das war vorher nicht so.

3. Hier kann ich nicht man_made=mineshaft (Zeche/Grube/Schächte/Bergbau)
auswählen. Golf habe ich auch nicht gefunden.

1. iD hat für einige Felder keine fest eingebauten Werte, sondern holt sich
die meistgenutzten Werte spontan vonhttp://taginfo.openstreetmap.org/
<http://taginfo.openstreetmap.org/>. Für diese Werte gibt es dann aber keine
Übersetzung/Dokumentation. Ich kann diese Felder natürlich auf fest definierte
Optionen umbauen. Es sind aber so viele, daß sie uns immer wieder begegenen
werden. Ich denke bei so etwas Zentralem wie "surface" lohnt sich ein Umbau auf
feste Optionen. Eine andere Alternative ist es, für unseren Fokus
Reiten+Wandern unwichtige Tags einfach aus der Vorlage herauszunehmen anstatt
Neueinsteiger mit sowohl unverständlichen wie unnützen englischen Werten zu
verwirren.
Für Vorschläge bin ich dankbar.

2. Ich sehe in Deinem Browser noch den alten Link für Potlatch. Vermutlich hat
er noch das alte Javascript im Cache. Lade mal mit Ctlr-F5 neu, dann sollte es
passen.

3. iD hat ein dreistufiges System für die Auswahl von Vorlagen

* zuerst kommen die Standardwerte. Das sind die, die direkt angezeigt werden.
* dann kommen die Kategorien. Das sind die thematisch sortieren Listen zum
Aufklappen
* alles was da nicht drin ist, wird über Eingabe eines Suchbegriffs gefunden

Das heißt es sind noch Hunderte von weiteren Vorlagen in iD enthalten, die man
über die Suche bekommt. Das ist anders als mit Potlatch, wo es für manche
Themen dann einfach gar keine Vorlagen gab. Man kann mit dem Wander-iD über die
Suche immer noch Eisenbahn oder Spielplatzdetailmapping betreiben. Man muß sich
also immer überlegen, welche Vorlagen man so häufig braucht, daß sich die
Aufnahme in eine Kategorien lohnt.
Momentan würde ich dazu neigen, Bergwerke der Suche zu überlassen und
Golf-Flächen wieder mit aufzunehmen. Steht aber alles zur Diskussion.
Antworten