kleine Frankreich - Erfahrung.

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Antworten
Gast

kleine Frankreich - Erfahrung.

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Pergrim schrieb am 06.09.16 14:48]
War dieses Jahr mit der Reit u Wanderkarte in Frankreich wandern, und möchte
hier gerne eine Tool- Erfahrung / Anregung und eine kleine Fehlermeldung
zurückmelden.

Frankreich hat vergleichbar mit dem Bayernatlas eine tolle Karte - erstellt
und gepflegt durch eine Staatliche Institution - dem IGN.
http://www.geoportail.gouv.fr/accueil <http://www.geoportail.gouv.fr/accueil>

Benutzung ist ebenso kostenfrei, es gibt sie in zwei Versionen: simplifiée
oder avancée .
Für mich war die einfache Version dieser Karte völlig ausreichend.
-- man kann die in Reit und Wanderkarte geplante Route einfach hochladen, und
dort vergleichen mit
-- Luftbildern mit und ohne eingeblendetes Wegenetz , offiziellen Karten,
Parzellankarte des Kathasteramtes, und vieles mehr . . .
-- man kann auch dort zeichnen und einen Weg als KML file herunterladen- e.g
um in OSM noch nicht dargestellte Wegabschnitte über Basecamp in die Routen-
Planung mit einzubinden. Ebenso begeisternd wie der Bayernatlas.
Anregung: es wäre toll, wenn die RuW- Karte aus französischen
Kartenabschnitten heraus beim Anklicken des Luftbildes diese Karte aufrufen
könnte.
Hier der Kartenlink und der Luftbildlink auf meinen Ferienort
http://tab.geoportail.fr/embed.htm...p;permalink=yes
<http://tab.geoportail.fr/embed.html?c=6 ... malink=yes>
Luftbild
http://tab.geoportail.fr/embed.htm...p;permalink=yes
<http://tab.geoportail.fr/embed.html?c=6 ... malink=yes>

Ein weiteres schönes tool ist
http://www.openrunner.com <http://www.openrunner.com>
Diese Tool verwendet wahlweise die IGN- Karten, die OSM karten, Luftbilder ,.
. .
Vor allem als Nachschlagewerk für Wandervorschläge in dem gesuchten Gebiet war
dieses tool für mich sehr wertvoll.
In der Planungsfunktionalität empfand ich allerdings die Routenvorschläge der
RuW- Karte als besser, flexibler und komfortabler.
Anregung: Da geoportail die Einbettung ihrer Karten in eigene Webseiten
ermöglicht, müsste es für die Reit und Wanderkarte auf französichen
Kartenabschnitten möglich sein, zwischen den Darstellungen "Wanderkarte" -
"IGN- Karte" und - "Luftbild" einfach hin und her zu schalten. (und die Route
dabei anzuzeigen)

Eine kleine Fehlermeldung zur Reit und Wanderkarte:
das Verzeichnis der Wanderwege im Kartenausschnitt zeigt eine ganze Reihe
deutscher Wanderwege, die garantiert nix mit dem dargestellten Kartenausschnitt
gemeinsam haben.
Beispiel: Mein Feriendomizil lag in "Montagnac- Montpezat"; Ortssuche der RuW-
Karte findet den Ort.
Im Zoomlevel 13 werden dort unter lokalen Wegen u.a. ein "Brauerreienweg
Aufseß" angezeigt. Also 7 der 9 in diesem Kartenausschnitt als lokal- Wege
angezeigten Instanzen haben deutsche Namen, nur zwei sind eindeutig lokal
französisch. Siehe screenshot im Anhang
Woher kommt dieser Fehler?

Danke für das tolle Werkzeug R&W Karte!
Pergrim


Zuletzt bearbeitet am 06.09.16 16:32
Gast

Re: kleine Frankreich - Erfahrung.

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Nop schrieb am 13.09.16 18:07]
Pergrim:Anregung: es wäre toll, wenn die RuW- Karte aus französischen
Kartenabschnitten heraus beim Anklicken des Luftbildes diese Karte aufrufen
könnte.

Das ist wirklich eine hübsche Karte. Eine Anbindung sollte technisch machbar
sein, auf die gleich Methode wie für Bayern. Ist allerdings ein Stück
Fummelarbeit, die Umrisse von Frankreich einzubauen - weiß nicht wann ich dazu
komme.

Pergrim:Anregung: Da geoportail die Einbettung ihrer Karten in eigene
Webseiten ermöglicht, müsste es für die Reit und Wanderkarte auf französichen
Kartenabschnitten möglich sein, zwischen den Darstellungen "Wanderkarte" -
"IGN- Karte" und - "Luftbild" einfach hin und her zu schalten. (und die Route
dabei anzuzeigen)

Eine Einbindung von anderen Karten ist nicht vorgesehen. Die RWK verzichtet
absichtlich auf Layers, um die Bedienung möglichst einfach zu halten. Mit einem
Routeneditor und einer Navigation ist das schon schwierig genug. :-)

Wenn man damit anfängt, wäre das natürlich nicht auf Frankreich beschränkt,
ich denke dann hätte man gleich ein oder zwei Dutzend interessante Layers und
die Sache wird unübersichtlich. Ich finde das Hin- und Herschalten zwischen
geeigneten Karten auch sehr nützlich und nutze es bei meiner eigenen Planung,
aber dafür nehmen ich eine lokale Kartenapplikation wie QuoVadis, wo ich aus
Dutzenden von Karten die 3 herausgesucht habe, die mich interessieren.

Pergrim:Eine kleine Fehlermeldung zur Reit und Wanderkarte:
das Verzeichnis der Wanderwege im Kartenausschnitt zeigt eine ganze Reihe
deutscher Wanderwege, die garantiert nix mit dem dargestellten Kartenausschnitt
gemeinsam haben.
Beispiel: Mein Feriendomizil lag in "Montagnac- Montpezat"; Ortssuche der RuW-
Karte findet den Ort.
Im Zoomlevel 13 werden dort unter lokalen Wegen u.a. ein "Brauerreienweg
Aufseß" angezeigt. Also 7 der 9 in diesem Kartenausschnitt als lokal- Wege
angezeigten Instanzen haben deutsche Namen, nur zwei sind eindeutig lokal
französisch. Siehe screenshot im Anhang
Woher kommt dieser Fehler?

Diese Wege erscheinen in jeder Liste, egal wo man auf der Karte ist. Ein
kurzer Blick in die Daten zeigt, daß sie für die gesamte Kartenfläche als
gültig eingetragen sind. Ich vermute daß diese Wege entweder defekt sind oder
eine seltene Besonderheit haben, so daß bei der Auswertung der Daten was schief
geht. Muß ich mir mal näher ansehen. Auf jeden Fall vielen Dank für den guten
Hinweis.

danke, Nop
Gast

Re: kleine Frankreich - Erfahrung.

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Nop schrieb am 21.09.16 20:47]
Nach einer ersten Untersuchung scheint die Relation selber in Ordnung zu sein.
Beim Test mit einer Frankenkarte tritt das Problem nicht auf. Scheint also eher
als ob hier Daten aus Frankreich und von der richtigen Relation
durcheinanderkommen. Erstaunlicherweise ist aber an den Grenzkoordinaten kein
Objekt in OSM vorhanden das fälschlicherweise mit reingerechnet werden könnte.
Tappe momentan im Dunkeln.
Antworten