GPX Typ: "route" oder "track" - Unterschied?

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Antworten
Gast

GPX Typ: "route" oder "track" - Unterschied?

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Gharwen schrieb am 26.05.16 15:18]
Was ist eigentlich der Unterschied beim Abspeichern einer geplanten Route bei
GPX-Typ "route" und "track"?

Ich habe mal eine Route als beide Typen gespeichert und in Orux geladen.

Ich kann aber keinen Unterschied feststellen...
Gast

Re: GPX Typ: "route" oder "track" - Unterschied?

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Nop schrieb am 26.05.16 21:11]
Routen sind das GPX Format, das für geplante Routen vorgesehen ist. Also ist
eigentlich das richtig und du brauchst nichts anderes.

Track ist das Format für aufgezeichnete Strecken auf dem GPS Gerät. Einige
Programme und Leute schmeißen das allerdings durcheinander und mißbrauchen das
Track-Format von GPX für alles. Für die gibt es die Möglichkeit,
falschlicherweise eine Route als Track zu speichern.

bye, Nop
Gast

Re: GPX Typ: "route" oder "track" - Unterschied?

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[mtbbiker99 schrieb am 27.05.16 00:08]
Hallo zusammen,

Das sind aber harte Worte von Dir Nop.
Als ausschließlich "gpx-track"-Benutzer möchte ich kurz die Nachteile von
"route" zeigen:

Bei der Verwendung Deiner Wanderreitkarte können bei "route" Fehler passieren:
<http://i.imgur.com/fYnzq0E.png>

Dann gibt es noch die schlechte grafische Darstellung bei "route":
Wofür sind die Nadeln? Sie stören nur!
Wofür ist der Text oben? Der stört auch und nimmt mir Displayfläche weg!
<http://i.imgur.com/ygGz57V.png>
... und der Pfeil (der ebenfalls stört) zeigt noch in die falsche Richtung....

So wunderschön sieht es bei "gpx-track" aus:

<http://i.imgur.com/3L7fEPH.png>



Gruß mtbbiker99

ps.: Ich besitze Erfahrungen mir folgenden gpx-Geräten: etrex hc, eTrex 30,
Oregon 600, Monterra, Epix und Teasi one² und meinem Liebling Garmin GPSmap64s


Zuletzt bearbeitet am 27.05.16 00:21
Gast

Re: GPX Typ: "route" oder "track" - Unterschied?

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Gharwen schrieb am 27.05.16 07:05]
Nach dem Hinweis von mtbbiker99 sehe ich jetzt auch den Unterschied.
Die "Nadeln" sind die einzelnen Wegepunkte, die man ja auch benennen kann und
mit angesagt werden (zumindest bei Orux, was ich z.Z. nehme, da werden die
"Nadeln etwas anders dargestellt).

Bei Track werden sie nicht mit angezeigt.
Antworten