Reitrouten für alle sichtbar machen

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Antworten
Gast

Reitrouten für alle sichtbar machen

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[bwgirona schrieb am 17.05.15 20:40]
Hallo zusammen,
ich reite schon seid sehr langer Zeit mit der RWK und bin sehr zufrieden. Bei
mir in der Gegend entstehen immer mal wieder neue Reitwege die ich auch gerne
dann sofort über OSM eintrage. Das klappt soweit auch ganz gut. Jetz hab ich
mich mal so durch Forum gesucht aber noch nichts passendes zu meinem Anliegen
gefunden und zwar:
Meine Ritte zeichne ich über Orux auf und würde diese gerne öffentlich
stellen. Irgendwann bin ich der Meinung gelesen zu haben das die Routen von
Gipies übernommen würden. Bin mir da aber nicht mehr sicher. Habe bei GIpies
und OSM schon Routen die wirklich mit dem Pferd bereitbar sind geladen.

Nun meine Frage. Wie kann ich allen Reitern die die Nopskarte nutzen meine
Routen sehen lassen?
Wenn ich auf Wanderwege gehe bekomm ich sofort viel Roten angezeigt, aber auf
Reitwege leider nix :(

Nun denn, da fällt mir noch was ein, und zwar hab ich von der Stadt eine
offizielle RWK allerdings sind da die meisten Wege nur Reitbanketts oder
Verbindungswege, sprich die Wege werden auch von Fußgängern und Radfahrer usw
genutz. Gibt es vielleicht noch ein anderes Zeichen(Bildchen,Icon, ich weiß
nicht wie man das nennt) als nur den Reitweg blau/weiß, die mit dem Wort
Reitbankett versehen?

LG
Gast

Re: Reitrouten für alle sichtbar machen

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Nop schrieb am 18.05.15 19:26]
bwgirona:Nun meine Frage. Wie kann ich allen Reitern die die Nopskarte nutzen
meine Routen sehen lassen?
Wenn ich auf Wanderwege gehe bekomm ich sofort viel Roten angezeigt, aber auf
Reitwege leider nix :(

Kommt darauf an. Wenn es markierte Reitrouten sind - so wie die Wanderwege,
die auch alle offiziell ausgeschildert sind - dann kannst Du bei OSM eine
Routenrelation für Reitwege eintragen.

Falls es Deine persönlichen Reitstrecken sind, die Du als Erfahrungsbericht
teilen willst, dann wirst Du auf der RWK nichts dafür finden. Denn sie ist ein
Planungswerkzeug, kein Tourenportal.

bwgirona:Nun denn, da fällt mir noch was ein, und zwar hab ich von der Stadt
eine offizielle RWK allerdings sind da die meisten Wege nur Reitbanketts oder
Verbindungswege, sprich die Wege werden auch von Fußgängern und Radfahrer usw
genutz. Gibt es vielleicht noch ein anderes Zeichen(Bildchen,Icon, ich weiß
nicht wie man das nennt) als nur den Reitweg blau/weiß, die mit dem Wort
Reitbankett versehen?

Was ist denn ein Reitbankett? Das Wort kenne ich gar nicht.

bye, Nop


Zuletzt bearbeitet am 18.05.15 19:27
Gast

Re: Reitrouten für alle sichtbar machen

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[bwgirona schrieb am 18.05.15 20:51]
Hallo Danke für die Antwort, also die meisten ROuten die ich reiten befinden
sich natürlich auf Offiziellen Wegen die für Reiter geöffnet sind. Leider ist
das Wegenetz noch nicht ganz bestück deshalb die Frage mit dem Reitbankett.
Anbei einen Link von der näheren Gegend wo ich her komme dort sieht man was
Reitbankett bedeutet. Meist ist die dieser Weg mit einen Schild versehen mit
einem Hufeisen auf schw. Hintergrund.
<http://www.fotos-hochladen.net/view/106 ... 76buv4.jpg>
<http://www.fotos-hochladen.net/thumbnai ... _thumb.jpg>
Das Bild hab ich mal gemacht auf einer meiner Reittouren

http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/u ... fo_int.pdf
<http://www.aachen.de/De/stadt_buerger/u ... fo_int.pdf>
Gast

Re: Reitrouten für alle sichtbar machen

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Nop schrieb am 19.05.15 22:23]
Das Bild ist leider so klein, daß ich gar nichts darauf erkennen kann.

Eine ähnliche Situation von Fußwegen mit Reitspur haben wir in der Eifel
diskutiert. Als Ergebnis wurden sie mit

foot=official
horse=official

getaggt und eine entsprechende Anzeige als Reit/Fußweg in die Karte mit
aufgenommen. Könnte das für Dich auch passen?

bye, Nop
Gast

Re: Reitrouten für alle sichtbar machen

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:26 pm

[Jerry schrieb am 22.08.15 20:03]
Nop:Wenn es markierte Reitrouten sind - so wie die Wanderwege, die auch alle
offiziell ausgeschildert sind - dann kannst Du bei OSM eine Routenrelation für
Reitwege eintragen.Das wäre also dann wohl der Fall; vom Symbol her so ähnlich
wie bei dem "Dt. Reiterpfad Nr. 1", siehe
www.wanderreitkarte.de/index.php?lon=9.4...942&zoom=14
<http://www.wanderreitkarte.de/index.php ... 42&zoom=14> bzw.
www.openstreetmap.org/relation/2232231
<http://www.openstreetmap.org/relation/2232231>

Wenn so ein "Reitbankett" deutlichen Abstand von dem Wanderweg hat, würde ich
es in OSM alls extra Weg einzeichnen, aber wenn es direkt neben dran läuft,
würde ich mir die Mühe nicht machen; Bürgersteige von Straßen werden ja
normalerweise auch nicht extra eingezeichnet.
Antworten