Höhenmetererstellung bei der Planung eines Tracks in Basecamp

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Antworten
Gast

Höhenmetererstellung bei der Planung eines Tracks in Basecamp

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:25 pm

[XXLRadler schrieb am 26.10.14 09:31]
Hallo zusammen, welche Möglichkeit gibt es beim erstellen eines Tracks in
Basecampdie Höhenmeter und, oder die Graphik darzustellen, auszulesen? Beim
download ist es kein Problem. Da werden die Höhenmeter und die Graphik
angezeigt. Ich meine, dass ich das schon gelesen habe wie das funktioniert.
Allerdings zu kompliziert sollte es nicht sein. Ich finde die Reit/Wanderkarte
für meine Belange einfach klasse. Schon die Legende ist toll. Bei MagicMaps
sind die Höhenmeter kein Problem. Ist aber zum Wandern nicht geeignet. Die
Wegbeschaffenheit ist einfach veraltet. Bei der Menge an Technik die man heute
benutzt ist es für mich schwierig alles zu beherschen. Grüßle
Gast

Re: Höhenmetererstellung bei der Planung eines Tracks in Basecamp

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:25 pm

[Nop schrieb am 26.10.14 09:43]
Leider ist das so einfach nicht möglich. Die RWK Garminkarten enthalten keine
Höhendaten, das Höhenprofil auf dem Server wird aus einem völlig anderen
Datenbestand berechnet.

Bei Programmen wie z.B. Quo Vadis kann man genauso arbeiten und ein
zusätzliches Höhenmodell dazunehmen. Bei Basecamp kenne ich sowas leider nicht.

bye, Nop
Gast

Re: Höhenmetererstellung bei der Planung eines Tracks in Basecamp

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:25 pm

[XXLRadler schrieb am 26.10.14 16:48]
Nop:Leider ist das so einfach nicht möglich. Die RWK Garminkarten enthalten
keine Höhendaten, das Höhenprofil auf dem Server wird aus einem völlig anderen
Datenbestand berechnet.

Bei Programmen wie z.B. Quo Vadis kann man genauso arbeiten und ein
zusätzliches Höhenmodell dazunehmen. Bei Basecamp kenne ich sowas leider nicht.

bye, Nop
Danke für die schnelle Antwort. Schade, wäre zu scön gewesen. Grüßle
Antworten