Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Diskussionen um die Karte und Kartenwerkzeuge
Gast

Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[Nop schrieb am 06.06.12 17:18]
Hallo!

Hier ein paar Infos für die Zukunft. Ich bin derzeit dabei, die Karte auf ein
neues Renderverfahren umzustellen.

Heute besteht die Karte aus drei Schichten: Flächen im Hintergrund,
Höhenlinien und Schattierung in der Mitte, Straßen und Texte im Vordergrund.
Das war nie so gewünscht sondern wurde durch die (noch gültige) OSM-Lizenz
erzwungen, die keine Beimischung von nichtkommerziellen Höhendaten duldet.
Durch die dreifache Übertragung ist die Karte im Vergleich zu anderen Servern
sehr langsam im Aufbau. Außerdem wurden die Höhenlinien auf meinem heimischen
PC im voraus gerendert, die Erzeugung und das Hochladen hat mehrere Wochen
gedauert und Höhenlinien sind nur bis Zoomlevel 15 vorhanden. Eine Erweiterung
der Karte war mit dieser umständlichen Technik auch nicht mehr möglich.

Der neue Renderer ist in der Lage, die Höhenlinien direkt auf dem Server auf
Anfrage zu erstellen und erzeugt nur noch eine Ebene. Dadurch sollte die Karte
bedeutend schneller werden und es gibt saubere Höhenlinien und Schummerung für
alle Zoomlevel. Ursprünglich wollte ich auf die Lizenzumstellung bei OSM
warten, die das Zusammenlegen der Schichten endlich erlaubt. Die läßt noch auf
sich warten, aber für die Übergangszeit habe ich die ausdrückliche Erlaubnis
von CIAT erhalten, ihre Höhendaten so zu verwenden, damit geht es auch schon
jetzt. Derzeit läuft der neue Renderer im Probebetrieb und erzeugt die
niedrigen Zoomlevel, die immer vorgerendert auf dem Server liegen, auf dem
gleichen Datenbestand wie die jetzige Karte. Sobald dieser Datenbestand
vollständig ist, wird der Kartenserver auf die neuen Daten wechseln. Ihr
solltet davon nur merken, daß plötzlich alles schneller geht und ab Zoom 16
auch noch besser aussieht als jetzt.

Sobald OSM seine Lizenzumstellung durchgeführt hat, wird die Reit- und
Wanderkarte unter einer nichtkommerziellen Lizenz (CC-NC-SA) zur Verfügung
stehen, sowohl Online als auch die Garmin-Karten. Ich fand es schon immer
ziemlich daneben, daß Leute eine fertige Karte kostenlos runterladen und für
teuer Geld an Dumme verkaufen. Diese Praxis ist dann illegal.

Eigentlich wollte ich mit den nächsten Updates auf die Lizenzumstellung
warten, weil sich damit auch die Datenquellen bei OSM ändern werden, und gleich
die neuen nutzen. Damals dachte ich allerdings das dauert so eine Woche. Falls
sich diese eine Woche noch länger hinzieht müssen wir Zwischenupdates machen
und später nochmal umstellen. Die neue Rendertechnik erlaubt auch wieder eine
Erweiterung der Karte und dafür braucht es natürlich neue Daten.

Soweit der Plan, schaun wir mal was passiert

bye, Nop
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[osm-maps schrieb am 09.06.12 10:22]
Na, dann hoffen wir mal das Beste. Ich freue mich auf jeden Fall auf ein neues
Kartenupdate.

Gruß osm-maps
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[Nop schrieb am 23.06.12 20:22]
So, der erste Schritt ist vollzogen, die Karte wurde auf die neue Rendertechnik
umgestellt. Sie verwendet jetzt nur noch eine Kartenebene anstatt wie bisher
drei, dadurch ist der Zugriff bedeutend schneller geworden. Außerdem sind jetzt
saubere Höhenlinien für alle Zoomlevel vorhanden.

Ich habe die Hauptkarte, die Druckfunktion, das Abo und die Javascripte für
Einbindung in andere Websites angepaßt. Falls ich noch etwas übersehen haben
sollte bitte ich um subtile Hinweise oder lautes Geschrei, je nach Schweregrad.
:-)

bye, Nop
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[velocyclist schrieb am 23.06.12 22:13]
Momentan alles ok, Karte scheint BEEINDRUCKEND schneller, zumindest heute
abends! Danke!
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[osm-maps schrieb am 24.06.12 13:01]
Sieht gut aus, auch bei mir bisher keine Probleme. Allerdings scheinen die
Kartendaten noch nicht aktuell zu sein, richtig?
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[trelgne schrieb am 24.06.12 20:19]
Bei mir geht es jetzt auch deutlich geschmeidiger als vorher (zoomen und
scrollen).

Wäre es erlaubt, die Reitwanderkarte in die kostenlose GPS-Software
"RouteConverter" als Kartenhintergrund einzubeziehen? (routeconverter.de). Ich
hatte das schon mal beim Autor dieser Software angeregt, er war sich aber
unsicher wegen ggf. zu hohen Datenabrufs. Es sind dort auch schon andere
OSM-Varianten eingebunden.
Gast

Lizenzumstellung bei OSM, Update der Karte

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[Nop schrieb am 26.07.12 18:26]

Der Redaktions-Bot, der alle Daten aus der OSM DB löschen sollte, die nicht
zur neuen Lizenz freigegeben sind, ist jetzt vollständig durchgelaufen. Was der
RWK jetzt noch zum zukünftigen Glück und regelmäßigen Updates fehlt:

- OSM muß die Lizenz tatsächlich ändern und offiziell Downloads unter der
neuen Lizenz bereitstellen
- Daneben gibt es noch Zusatzdaten wie z.B. Meeresflächen und Küstenlinien,
diese müssen ebenfalls unter der neuen Lizenz verfügbar sein.
- In manchen Gegenden hat der Bot große Löcher gerissen. Ich hoffe der gröbste
Schaden ist behoben bis die anderen Voraussetzungen erfüllt sind, falls nicht
müssen wir hier noch abstimmen ob wir loslegen wollen.

bye
Nop
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[Nop schrieb am 10.09.12 09:51]
Es gibt endlich was Neues von OSM. Der Lizenzwechsel ist abgeschlossen. Auf der
STOM Konferenz wurde angekündigt, daß die OSM Daten ab dem nächsten Update des
Planetfiles auch unter der neuen ODbL Lizenz zur Verfügung stehen. Das ist erst
mal der wesentliche Schritt, schaun wir mal wie lange es dauert bis das
eingespielt ist und alle Einzelteile für eine konsistente Karte vorhanden sind.

Davon motiviert hat sich auch an der RWK etwas getan. Wer aufmerksam hinschaut
kann sehen, daß die Gebirge in Westeuropa "gewachsen" sind. Das ist die
Vorbereitung auf die Erweiterung der Online Karte um Spanien, Frankreich und
die lange überfälligen "Urlaubsinseln". Noch sieht das nicht ganz so aus wie
ich mir das vorstelle, aber das große Update kommt bestimmt.

bye, Nop
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[claudia schrieb am 13.09.12 17:34]
juhu, juhu, große Freude
Ich warte schon sehnsüchtig auf die Aktualisierug der Karte, der 29.3.12 ist
doch schon ein bisschen her... ich habe etwa vor einem halben Jahr begonnen,
OSM-Daten zu mappen, in der Wanderreitkarte, die mir sonst super gefällt,
konnte ich leider noch keine einzige meiner Änderungen sehen. Ich freue mich
wenn es endlich so weit ist.
Trotzdem ein dickes Lob für die Erstellung der Karte!
Gast

Re: Änderung der Kartenstruktur und Lizenz

Beitrag von Gast » Fr Jan 11, 2019 10:17 pm

[Nop schrieb am 16.09.12 13:54]
Was sich hinter den Kulissen tut:

Die Erweiterung der Höhendaten ist abgeschlossen und hat jetzt auch keine
Lücken mehr. Jetzt geht es an die Daten selbst.

Bisher wurde die RWK aus dem Europa-Extrakt der Geofabrik erzeugt. Mit der
Erweiterung sollen auch einige Urlaubsinseln hinzukommen, die nicht mehr zu
Europa gehören. Deshalb arbeite ich gerade daran, auf ein komplettes Planetfile
umzustellen, das dann durch das Einspielen von Diffs aktuell gehalten wird.
Funktionieren tut das ganze soweit ganz gut, allerdings dauert das Einarbeiten
der Änderungen wohl so ca. 8 Stunden (läuft noch). Damit wird die RWK dann in
Zukunft wohl alle 3 Tage aktualisiert: Eine Nacht für die Aktualisierung des
Planetfiles, eine Nacht für Ausschneiden und Aufbereitung der Daten und eine
für Einspielen in die Datenbank und Neuzeichnen.

bye, Nop
Antworten